TSV Schapen - Volleyball in Schapen / Braunschweig


Direkt zum Seiteninhalt

5. Schapner Beach Cup 2017

Bilder

Liebe Sportsfreunde und Freundinnen,
am 5.August 2017 fand unser
5. Beach Cup statt. Mit viel Spaß, auch Ehrgeiz und noch mehr Freude haben wir das Turnier begonnen. Nur der Wettergott war uns zu Anfang nicht wohl gesonnen - es regnete. Na ja was soll´s....





Die Sporthalle war frei, dann spielen wir eben dort. Die Halle ist zwar nicht mit dem Spielen im Sand zu vergleichen, aber es war trocken und ohne Volleyball ist ein Cup eben nicht möglich...






Leider mussten wir nach ca. 2 Stunden die Halle verlassen, da andere Sportler diese reserviert hatten. Wir haben dann beschlossen, nach dem anstrengenden Beginn des Turnieres erst einmal ein kühles Getränk zu uns zu nehmen.

Wir hatten bei der Tennisabteilung nachgefragt, ob wir das Tennisvereinsheim für den Samstag nutzen dürfen. Die Sportsfreunde aus der Tennisabteilung haben freundlicherweisezugestimmt - daher von dieser Stelle aus ein herzlicher Dank an die Tennisabteilung.


Nach dem kühlen Getränk hatte der Regen aufgehört und wir konnten mit dem richtigen Beachen beginnen!


Nach der ganzen Spielerei kam zu dem Durst noch der Hunger dazu und den haben wir mit einem leckeren Krustenbraten sowie Baguette gestillt.




Ein weiterer Dank geht an die Organisatoren, die wieder einmal ein klasse Beach Cup auf die Beine gestellt haben. Im Nachgang ein paar Eindrücke und Kommentare vom Turnier in Form von Bildern, die manchmal nicht ganz ernst gemeint sind. Zu guter Letzt möchte ich mich bei unseren Edelfans Marion, Leni, Jule, Johannes, Mia und Ida bedanken, ohne die wir nicht die Motivation und den Spaß aufbringen würden. Sie pushen uns mit ihren Begeisterungsstürmen zu Höchstleistungen und das schon über Jahre hinweg. Danke dafür - ihr seid spitze!!!

Es grüßt euch Ralle



Eindrücke vom Beachtunier. Nicht immer ganz ernst gemeint.

Die Annahme: So soll Sie aussehen. Vorbildlich.
Und so nicht.....




Einen schönen Mann kann nichts entstellen. Oder doch?




Der Mannschaftskapitän ist für das Wohl der Mannschaft verantwortlich und das macht er klasse.




schöne Blockaktion

Voller Einsatz im Sand.... und der Rest guckt nur zu und staunt.


Nach getaner Arbeit, ab zum Essen und zur Tränke



Ulle, geht doch wenn du willst. Das sieht ja gar nicht so schlecht aus.

Hä? Was wird hier gespielt? Volleyball. Was is`n das.




Man sagt „Wenn`s dem Esel zu gut geht, begibt er sich auf´s Eis“




Wie man sieht, nicht nur die Pubertierende konzentrieren sich auf`s Handy, die „Alten Säcke“ können das auch.




Fazit: Ein sehr schöner Tag und würdiger Abend.




Es grüßt euch Ralle




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü